Gold verkaufen – wo Gold verkaufen

Wenn man das Gold in Form von Münzen oder in der Alternative als Goldbarren als eine Geldanlage betrachtet, dann wird es irgendwann auch die Situation geben, in der man durch die Anlage erzielte Gewinne realisieren möchte. In diesem Fall muss man einen Käufer suchen, der die eigenen Goldmünzen oder Goldbarren entgegen nimmt, wenn man das Gold verkaufen möchte. Während zum Beispiel die Banken durchaus auch heute noch Goldmünzen und Goldbarren ausgeben, kommen sie als Ankäufer eher selten in Frage. Insofern wissen relativ viele Anleger zunächst einmal gar nicht, wo sie Gold verkaufen können. Gold verkaufen, aber wo – das ist dann eine häufig gestellte Frage, die jedoch relativ schnell und umfassend beantwortet werden kann.

Gold verkaufen

Gold verkaufen im Geschäft beim Händler vor Ort

Wie beim Kauf des Goldes, so gibt es auch zwei grundsätzliche Alternativen, wie und wo Gold verkaufen durchgeführt werden kann. Die erste Alternative sind Geschäfte, die vor Ort den Ankauf von Gold vornehmen. Das sind im Prinzip die gleichen Geschäfte, die oftmals auch Gold in Form von Münzen, Barren oder auch Schmuck verkaufen. Zum einen sind das viele Juweliere, die sich eben neben dem Verkauf von Goldschmuck mittlerweile auch auf den Ankauf von Gold in jeglicher anderer Form spezialisiert haben. Zum anderen gibt es die reinen Goldhändler, die sich ausschließlich mit dem An- und Verkauf von God in fast jeder Form beschäftigen.

Gold verkaufen über das Internet

Wenn es um den Kauf und Verkauf von Sachwerten, wie zum Beispiel Gold geht, dann fehlt natürlich heutzutage auch das Internet nicht als „Marktplatz“, auf dem man Gold verkaufen kann. Wo man Gold verkaufen kann, findet man relativ schnell und einfach durch die Suchmaschinen heraus. Im Prinzip müssen hier nur Schlagwort wie „Gold verkaufen“ oder „Gold Ankauf“ eingegeben werden, und schon erhält man eine Reihe von Anbietern, die auch mit dem Ankauf von Gold beschäftigt sind. Man muss hier allerdings sehr genau vergleichen und selektieren, denn es tummeln sich gerade auf diesem Markt leider nicht wenige sogenannte Schwarze Schafe. Das Gold verkaufen läuft dann bei seriösen Anbietern so ab, dass man seine zu verkaufenden Barren oder die Goldmünzen zum Ankäufer sendet, dieser einen Preis vorschlägt, und wenn man mit diesem Preis einverstanden ist, bekommt man den entsprechenden Gegenwert überwiesen.

  • Beachten Sie bitte, dass für die angezeigten Kurs-Werte keine Gewährleistung bezüglich der Vollständigkeit sowie der Genauigkeit übernommen werden kann.